Freitag, 7. Januar 2011

In eigener Sache

Ich möchte hier keine Diskussion anzetteln, ABER:


Ich erfinde in diesem Blog das Rad NICHT neu.... definitiv nicht!  Es gibt nun Kommentare, die die Worte "Plagiat" und "abkupfern" verwenden. Natürlich gibt es Internetseiten und auch genügend Fachliteratur (meist Bestseller... welche nach dem Lesen und der ersten Euphorie im Bücherregal verschwinden), die sich diesem Thema widmen. Ich habe eine Ausbildung in diesem Bereich gemacht und gehe mit euch gemeinsam meine eigenen (teilweise) gelösten Probleme an. Sollte ich Tipps aus der bereits vorhandenen Literatur verwenden, so habe ich mich vorher beim Verlag abgesichert und werde Quellenangaben machen.  Soviel dazu. 


Ich finde es schöner, Sachen gemeinsam zu erledigen, Erfahrungen auszutauschen und Spaß an der Sache zu haben. Und mir haben allein schon diese 6 Tage soviel Spaß gemacht! Ich hoffe, den meisten von euch geht es ähnlich.


Wir sehen uns morgen.


Eure Ordnungshüterin


(Oh... nun habe ich doch das "Du " eingeführt! Und bleibe dabei! In diesem Sinne....)



Kommentare:

  1. Mir taugt das "du" eh besser, ;-).

    Ich persönlich finde die Vorstellung sehr amüsant, dass nun ganz Bloggershausen gemeinsam aufräumt -- macht irgendwie mehr Spaß, als so ganz alleine.

    Und sehr lustig finde ich, dass ich offenbar nicht die einzige bin, die hier "kalt erwischt" wird, *lol*.

    Von mir also ein tief empfundenes: Bitte weiter so!

    So long,
    Corinna

    AntwortenLöschen
  2. Es ist mir ziemlich egal, ob andere Leute ähnliche Programme im Angebot haben. Die Idee, dass alle zusammen in Blogformat jeden Tag eine Aufgabe haben, die irgendwann zu einer aufgeräumteren Wohnung führt, die find ich einfach genial. Und auch wenn ich selber noch nichts davon mitgemacht habe (weil ich kein Nachttischchen habe und der Schrank erst letzens rigoros ausgemistet wurde), so glaube ich daran, dass "mein Problemstellen" noch dran kommen :)
    Und ich finde es sehr erfrischend, dass ich mich hier nicht durch Berge von Infomaterial und Bildchen kämpfen muss, sondern eine einfache Aufgabe jeden Tag bekomme.
    In dem Sinne: ein herzliches Dankeschön an Frau Ordnungshüterin!

    AntwortenLöschen
  3. So lange bist du ja noch nicht am bloggen und hast schon 392 Leser. Also wenn das nicht ein Kompliment ist?!
    Also weiter so und einfach nicht irritieren lassen;-). Du machst das super.

    Liebe Grüsse
    Karin

    AntwortenLöschen
  4. Och, lass Dich mal nicht ärgern.
    Ich sag Dir, dass sind alles Neider! ;o)
    Denn bitteschön: Wer hat denn in solch einer Mikrozeit schon fast 400 Leser!?!
    Ich finde toll was Du machst, auch wenn das für mich vielleicht auch nicht unbedingt etwas Neues ist (habe auch besagte Fachliteratur im Regal *schmunzel*).
    Aber täglich eine kleine Portion Ordnungsdenkanstoß ist einfach toll!!!

    Ganz liebe Grüsse,
    Renaade

    AntwortenLöschen
  5. Ach das ist ja oberschäbig, wenn hier nun schon gleich wieder welche kommen und draufhauen :-(

    Da verträgt es wohl jemand nicht, dass du so einen Zulauf hast ;-)

    Mach weiter, ich hab bislang nur gelesen, im Hinterkopf aber immer noch die 5 Minuten mit dem Müllsack ... ich will mitmachen und werde mich vom Anfang zum aktuellen Post "hocharbeiten" ... fest vorgenommen und dringend nötig!

    Liebste Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  6. "Du sagen" ist super und auf sinnfreie Kommentare kann man verzichten. ;)

    Was mir noch am Herzen liegt:

    Meine Geschwister und ich sind in einem Elternhaus großgeworden, das - sagen wir es mal sehr vorsichtig - Ordnung und Systematik nicht vermittelte. Gar nicht!
    Wir Kinder haben es (mühsam und auch mit Hilfe von solchen "Bestsellern") von selbst gelernt, sowas wie Struktur.

    Man glaubt nicht, wie schwer sich das, was man als Kind nie lernte, auf das GANZE Leben auswirken kann:
    Lernverhalten in der Schule, Nahziele, Fernziele, Tagesstruktur - alles haben wir allein lernen müssen.

    Ich brauche Ordnung und Systematik darum ganz besonders und muss jeden Tag neu daran arbeiten!

    Meine Kinder wachsen nun in einem normalen Elternhaus auf. Sauber. Gepflegt. Normal halt.

    Ich habe zeitweise richtige "Ordnungsschübe" und dieser Blog kam zur richtigen Zeit und obwohl ich in dem Themenbereich so ziemlich jede Literatur und Methodik kenne, lerne ich sehr gern Deine (wirklich effiziente!) Methode kennen.

    Man kann da immer noch etwas besser machen.

    DANKE für diesen Blog!

    Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Der blog ist toll, lass dich nicht verunsichern.

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde die Idee einfach toll - weiter so!

    ... hab allerdings schon einen Schreck bekommen, ein ZWEITES Posting heute? Dachte schon, ich müsste noch mehr aufräumen ;-) Dabei hatte ich doch heute (und übrigens auch gestern!) schon frei ... Hausfrau mit Ordnung eben ;-) Aber auch bei mir gibt es Dreckecken und da kommen wir bestimmt noch hin.

    Freu mich schon immer auf deine Postings und wünsche schönes Wochenende.

    Inge

    AntwortenLöschen
  9. Was heißt denn "Programm"?!

    Das mit dem Kurzzeitwecker hat schon meine Mutter in den siebziger Jahren so gemacht! Vielleicht hätte sie sich das patentieren lassen sollen?

    Danke und mach weiter so!

    Viele Grüße aus Hamburg!

    AntwortenLöschen
  10. JAJA, das kennen wir in Bloggerhausen, einer motzt immer
    Vergiss es einfach-
    Mir machts Spaß und ich finde es einfach NUR NETT
    dass Du Dir die Mühe mit uns machst
    Herzliche Grüße
    NETTE

    AntwortenLöschen
  11. Danke fürs "du" :)
    Ich freue mich- auch wenn es vielleicht die Idee in dem ein oder anderen Buch schon gibt
    weiterhin auf die täglich gestellten AUfgaben

    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  12. Oh je, da kommen die ersten Neider aus den Löchern gekrochen!
    Lass dich nicht verunsichern!
    lg von ela,

    AntwortenLöschen
  13. Lass die Neider sich grün und blau ärgern.
    Ich finde diesen Blog super. Es macht Spaß, wenn ich mit Anleitung mein Chaos beseitigen kann.
    Lieben Gruß
    Lemmie

    AntwortenLöschen
  14. Ich möchte nur sagen, dass ich dein Blog klasse finde!
    Natürlich hast du das Rad nicht neu erfunden, aber so, wie du deine Tipps täglich an den Mann bzw. an die Frau bringst, führt es meiner Meinung nach zum Erfolg.
    Und 392 regelmäßige Leser können doch nicht irren!
    Mach bitte genauso weiter und gib nichts auf besagte Kommentare - Neider gibt es überall!
    Ich froi mich jeden Tag auf deine Posts...
    GGLG,
    anja

    AntwortenLöschen
  15. Ich muss sagen, mir gefällt diese Blogform sehr gut.

    Im Reader hab ich so jeden Tag meine Aufgabe (wobei ich noch nacharbeiten muss, aber derzeit andere Baustellen abgearbeitet habe, u.a. Tiefkühlfächer auswischen, Schrank mit Backzubehör aussortieren und auswaschen) und muss mich nirgends anmelden.

    Zum Thema Inspiration habe ich mich die letzten Tage genug ausgelassen. Ich lese hier weiterhin mit und schaue, was ich mir für mein Zuhause abgucken kann.

    Die Bügelumdreherei steht noch aus. Ich denke, DAS ist wirklich effektiv.

    Liebe Grüße,

    Tanja

    (nur der weckerlose Nachttisch macht mir hier Sorgen! *ggg*)

    AntwortenLöschen
  16. Ich finde die Idee richtig klasse und es macht viel Spaß.
    Und bitter nötig habe ich es noch dazu.

    Liebe Grüße
    ~Sabine~

    AntwortenLöschen
  17. Ich befasse mich schon sehr lange mit Feng Shui und auch hier gibt es die Grundidee natürlich das äußere Chaos beseitigen und damit auch innere Blockaden zu lösen usw. Stimmt alles... wollte man jetzt sagen alles was vor 3000 Jahren erfunden wurde ist echt und alles was wir heute machen, sind Plagiate?Ach Du liebe Güte!
    Lass Dich nicht entmutigen solange Du uns Deine Staubtücher nicht verkaufen möchtest;-)
    Und bleib beim Du, so wie es in der Bloggerwelt üblich ist.
    Liebe Grüße an Dich und natürlich auch an alle die das hier lesen
    Petra

    AntwortenLöschen
  18. Ich hab Dich heute durch "Frische Brise" entdecken dürfen und bin absolut begeistert. Ja, ich behaupte sogar, mein Haushalt braucht Dich ganz dringend!
    Wer weiß, vielleicht kann ich das Schild „Wer Ordnung hält ist nur zu faul zum Suchen“ bald entsorgen ;)

    Auf wiederlesen!

    AntwortenLöschen
  19. Also... ich bin ja eh Fan wie Du weißt. Und ja, ich habe auch schon Geld für Bücher ausgegeben, gelesen und ab zurück ins Regal. Gerade die Einteilung in handliche "Tagesrationen" finde ich so toll. Und Du machst Dir die Mühe, cool finde ich das!
    glg!
    claudia

    AntwortenLöschen
  20. Wow, kaum ein paar Tage am Start, schon musst du dich wehren, unfassbar!
    Bitte weitermachen! Ich freu mich jeden Tag auf die Aufgabe und 391 anderen Leuten geht es genauso!
    LG Zora

    AntwortenLöschen
  21. Das ist doch nur der pure Neid!!!
    Wer schafft es schon in nur 6 Tagen soviele Besucher und regelmäßige Leser zu haben!!!

    Im übrigen... die meisten der wohl gemeinten Bücher gibt es eh nur in Englisch (zumindest mal die mit den Originalideen... *gg*) und nicht jeder ist der Englischen Sprache so mächtig, oder?!?!?!

    Ich wünsche Dir weiterhin toi toi toi und werde auch dabei bleiben!!

    LG Britta
    ... die sich ebenfalls schon länger nach einem amerikanischen Buch versucht zu organisieren!!

    AntwortenLöschen
  22. Ich bin so richtig froh über deinen Blog, deine Motivation und den liebenswerten Tritt in den Allerwertesten. Da ich eh dieses Jahr richtig entrümpeln und umkrempeln wollte, bist du genau richtig für mich. Ärger dich nicht über die blöden Neider, freue dich über all die Glücklichen die sich jeden Tag Dank dir über ihren kleinen Erfolg in Punkto Ordnung freuen.

    Mach weiter so, wir Danken dir und brauchen dich.

    Herzliche Grüße, Evelyne

    AntwortenLöschen
  23. Lass Dir den Spaß an der Sache nicht verderben. Die rasant ansteigende Leserzahl innerhalb ein paar Tagen spricht ja wohl für sich, oder? Mach weiter so!
    Liebe Grüße, Coco

    AntwortenLöschen
  24. Es hat ja immer jemand was zu "nölen". Sollen sie. Also ich finde diesen Blog großartig. Da ich von Natur aus bequem bin, kommt mir ein gemeinschaftliches Projekt ganz Recht.

    Liebe Grüße von Inken

    AntwortenLöschen
  25. Hallo liebe Ordnungshüterin!!
    Leider gibt es immer wieder Neider die gerne auf ihren Saubermann Blogs so rasant ansteigenden Besucherzahlen haben wollen.....
    Tja, deren Konezpt scheint aber nicht aufzugehen, vielleicht weil es nicht von Herzen kommt....??!!
    Ich finde den Blog soooooo toll und kann es morgens überhaupt nicht abwarten was heute auf dem Programm steht!!
    Bitte weiter so und die fiesen Kommentare sofort löschen ohne sie zu lesen, das hält die "Seele" sauber!!
    Liebste Grüße
    Mel < die heute das Weihnachtsschmuck Befreiungsprogramm dazwischen geschoben hat!

    AntwortenLöschen
  26. Bitte bitte nicht ärgern sonder einfach so weiter machen!
    Ich finde deinen Blog genial! Und wegen 2-3 negativen oder unnötigen Kommentaren würde ich mir nicht die Laune vermiesen lassen!

    KEEP CLEANING :-)

    Tinka

    AntwortenLöschen
  27. es ist einfach spitzenmäßig und ich sag nur weiterso, die vielen Leser sagen doch mehr als tausend Worte.

    AntwortenLöschen
  28. lass dich nicht irr machen von diesen meckertanten...die sind nur neidisch auf deinen erfolg...ich freu mich für dich...ich stricke lieber als dass ich aufräume...deshalb:danke für die denk- und aufräumanstöße...ganz liebe grüße colette

    AntwortenLöschen
  29. ach, als hätten wir nicht drauf gewartet... mülleiner auf, MÜLL rein und nicht ärgern, bitte!

    ich find's hier toll, frau ordungshüterin.... danke ihnen herzlichst für den täglichen tritt in den allerwertesten! ;)

    GLG... nic

    AntwortenLöschen
  30. Hallo,
    lass Dich nicht ärgern.

    Ich finde Deinen Blog superklasse!!!
    Leider bin ich mit einem Jäger-und-Sammler-Mann verheiratet ;o((

    Kopf hoch
    Astrid

    AntwortenLöschen
  31. Hey,
    lass dich von diesen Neidern nicht ärgern. Wem dein Blog nicht gefällt, der soll ihn einfach nicht anklicken. Ich mag die Idee (wobei ich mich ehrlich gesagt noch ans Umsetzen machen muss *hüstel*). Danke dafür!
    LG, Nadine

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Ordnungshüterin,

    ich find deinen Blog super, dieses gemoser ist reiner Neid. Mach weiter so, ich räum nicht immer mit (bei uns herrscht eh chaos wegen Umbau) aber du gehörst nach 6 Tage zu meiner täglichen Blogrunde

    vg
    conny

    AntwortenLöschen
  33. Ignorieren!!! Kann ich da nur sagen und munter weiter machen mit den täglichen Aufgaben, auf dass Bloggers Haushalte am 31.12. vo Ordnung nur so glänzen!!!

    Lg Mela

    AntwortenLöschen
  34. Hallo,
    vielen lieben Dank für die täglichen, tollen Denkanstöße. Ja und auch die Kommentare sind oft so genial.
    Bitte mach weiter so!!!

    Liebe Grüsse und ein schönes WE auch an alle Mitleser

    Petra

    AntwortenLöschen
  35. laß dich nur nicht ärgern! ins eene ohr rin, aus'm anderen ohr wieder raus.
    ich finde die idee toll! solche bücher habe ich auch, aber als blog find ich's viel besser ;o)

    :: liebe grüßchen vom chaos-maki

    AntwortenLöschen
  36. Och nee oder. Jetzt les ich dich grad mal 2 Tage und schon geht das gezicke wieder los. Sag mal haben diese Leute keine anderen Probleme. Die sollen aufräumen gehen. *gröhl*
    Also ich finde deinen Blog super. Zumal ich beim ersten lesen dachte du schreibst über mich. *lach* Und auch ich finde es super nicht stunden-, ja tagelang ein Buch lesen zu müssen, sondern hier auf total amüsante Weise zum aufräumen ermuntert zu werden. Laß dich nicht unterkriegen und mach weiter so. Ich liebe deine Art und ich hab schon damit angefangen aufzuräumen.

    Liebste Grüße

    Siva

    AntwortenLöschen
  37. Ein paar Miesmacher gibts überall - vermutlich haben die Angst, dass sie jetzt ihre Bücher nicht mehr verkaufen können oder sich selbst als Coach oder was auch immer. Ich finde die Idee das im Blogformat zu machen einfach klasse *daumenhoch*
    VG Heike

    AntwortenLöschen
  38. Mir gefällt dein Blog auch gut.
    Ich bekomme dadurch den Schubser, den man manchmal benötigt.
    Ich habe erst heute eine Aufgabe erfüllt und werde sicher auch nicht jeden Tag eine erfüllen, aber wie gesagt, es gibt den kleinen Schubser.
    Ich finde auch den Gedanken schön, dass wir alle gemeinsam das Gleiche gemacht haben. ;-)
    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  39. Manche Leute sind einfach nur bescheuert...
    Mach bitte weiter mit Deinen täglichen Ordnungsvorschlägen :-)
    LG,Gudrun

    AntwortenLöschen
  40. Ach nee, es hätte mich ja auch gewundert, wenn es ohne diese Neidhammel und Meckerfritzen abgegangen wäre. Auch wenn man sich verständlicherweise (zunächst) über sie ärgert, darf man sich nicht von ihnen beirren lassen. Und ich denke, dazu haben wir "Dich" (ich bin eine begeisterte Du-Sagerin) ermutigen können.
    Ich finde Deinen Blog einfach super!!! So macht das Aufräumen und Ausmisten sogar Spaß. Ich danke Dir jedenfalls von Herzen für Deine ordnungshüterische Idee - ich bleibe gespannt...
    und sende herzliche Grüße - Marlene

    AntwortenLöschen
  41. Danke erst malfür Deinen tollen Blog mit den schönen Ideen.
    Bitte ägere dich nicht wenn ich zwei Stoffe kombiniere und finde es sensationell neu dann finde ich es sicher irgenwo im weitem WWW, aber hier ist die Naht anders und der Faden hat eine andere Farbe.
    Deine Farbe gefällt mir sehr gut bleib einfach dran.
    Morgen werde ich ein paar Tipps von Dir umsetzen freue mich schon drauf.
    hab ein schönes Wochenende
    Iris aus Frankfurt
    P.S.; irgendwie wäre es doch hin und wieder ganz schön so ein vorher nachher Foto oder???

    AntwortenLöschen
  42. Da sind wieder welche päpstlicher als der Pabst, wie?
    Ich finde deine Seite toll und dass du das Rad nciht neu erfindest ist doch wohl klar, aber wie du schon sagst: gemeinsam macht es mehr Spaß :-)
    In diesem Sinne - weiter so.
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  43. Das machst du toll, besonders gefällt mir die zeitliche Begrenzug!!!! Und keiner muss hier lesen und beim gemeinsamen Aufräumen mitmachen,oder? WEITER SO! LG Rana, deren Mann nicht will, dass sie seinen Nachtschrank aufräumt...

    AntwortenLöschen
  44. Mir macht es riesigen Spaß bei Dir zu vorbei zuschauen und zu lesen.
    Ein Schmunzeln kann ich mir nie verkneifen, da wir ja offensichtlich doch alle ähnlich ticken ;o)

    Zu den Kommentaren kann ich nur sagen, daß Neid ja bekanntlich die ehrlichste Form der Anerkennung ist!!!

    Ich freue mich auf Deinen morgigen Post und sende Dir ganz viel Sonne!

    Sandra

    AntwortenLöschen
  45. Hoppla, tolle Idee! Bin über "draußennurkännchen" hier gelandet und muss mich disziplinieren... will nämlich am WE meinen Schreibtisch auf "freie Fläche" umwidmen und nun rätsel ich, ob ich nicht besser warte, bis das Thema hier behandelt wird. So von wegen Kompetenz und so... ach ne, ich ersticke und trau mich! Morgen, versteht sich, denn heute ist BÜGELN angesagt. Danke für die Anschubmotivation und liebe Grüße, Iris

    AntwortenLöschen
  46. Hallo Frau Ordnunghüterin!

    Ich bin durch totalen Zufall hier "gelandet" und habe soooo gelacht!! Der Blog ist so witzig - spritzig und einfach NUR genial!!! Bitte weiter so... auch wenn ich bisher nur gelesen und nur oft geschmunzelt und gelacht habe... (wohl wegen der vielen "Treffer" bei uns zu Hause! Lach!!) BITTE - BITTE weiter so...!! Du hast da etwas sehr SCHÖNES begonnen und das sollte auf jeden Fall weitergeführt werden!! Und so denke wohl nicht nur ich...!!!

    Ein schönes Wo-end und ganz liebe Grüße an die beste Ordnunghüterin!!!

    BeaThea

    AntwortenLöschen
  47. Für deine tollen Tipps möchte ich mich bedanken, auch wenn sie keine neu erfundenen Räder sind. Es macht wirklich mehr Spaß, etwas aufzuräumen, wenn man weiß dass über 300 Leutchen Ähnliches vorhaben!
    Lieben Gruß
    Ursel

    AntwortenLöschen
  48. Vielen Dank für die tollen Anregungen!
    Auch wenn ich nicht jeden Tag dazu komme, die Ideen umzusetzen, so mache ich dann am Folgetag halt zwei Lektionen.

    Und, was mich insbesondere wundert, woher wusstest Du, wie meine Hakenleiste im Schlafzimmer und mein Nachttisch aussehen? *wunder*

    *lach* DANKE! und bitte weitermachen!
    R0NJA :)

    AntwortenLöschen
  49. Liebe Ordnungshüterin!
    Danke das du für uns schreibst! Auch wenn wir das teilweise auch schon längst wissen/bzw. längst wissen müßten. Und auch wenn das schon irgendwo geschrieben steht oder geschrieben wird! Manchmal muß man es einfach öfter lesen und manchmal ist es auch sehr hilfreich einen "virtuellen" Tritt zu bekommen! Wie gesagt, habe ich auch so ein Buch zu Hause stehen. Einmal gelesen, angepackt, wieder aus den Augen verloren. Ich finde es toll das ich deinen Blog hier gefunden habe, wie ich finde für zu einem super tollen Zeitpunkt! DANKE!
    ... und mach so weiter!
    LG Michaela

    AntwortenLöschen
  50. Hi, ich habe deinen Blog erst gestern abend gefunden und bin total begeißtert! Laß dich von den Mießmachern nicht entmutigen....

    Ich habe es gleich meinem Mann erzählt auch wie toll ich es finde mit zig anderen gemeinsam aufzuräumen.....

    Und heute habe ich immerhin 500 gr Papiermüll vom Schlüsselkästchen entfernt.....

    ( ich hänge ha.t noch bei tag eins

    lg Silke

    AntwortenLöschen
  51. Was zählt ist doch, dass es Leser gibt, die das was du schreibst lesen wollen und unterstützen. Die gibt es ja nun. Lass dir bitte den Spaß an der Sache nicht verderben, nicht bevor wir alle penetrante Ordnungshüter sind ;)

    AntwortenLöschen
  52. Finde Dein Blog ist eine Spitzen-Idee !
    Weiter so, werde auch mit aufräumen ist wirklich nötig !
    Habe Dich heute getaggt und verlinkt, hoffe Du findest das nicht lästig,
    ansonsten sorry!
    LG
    BunTine

    AntwortenLöschen
  53. Ich finde diesen Block eine großartige Idee - gemeinsam räumt es sich leichter!
    Mir hat der Vorschlag mit den Kleiderbügeln schon unglaublich gut gefallen - eigentlich ganz einfach, aber ich wäre NIE da drauf gekommen und habe gleich mal umgeräumt und bin gespannt, wie sich mein Schrankinhalt so verhält!

    Lass dich nicht ärgern - weiter so!!!

    Liebe Grüße von Marianne

    AntwortenLöschen
  54. also ich finde deine seite - blog - spitze! ich hab auch schon den tipp mit dem schlafzimmersessel umgesetzt - mach weiter so - lass dich von den leuten die dir irgendwelche nachmachereien oder ähnliches vorwerfen wollen nicht irritieren! lg gudrun

    AntwortenLöschen
  55. Hallo,
    bin zufällig auf deinen blog gestossen. Ich finde es schlimm, das es immer ein paar und meistens ist es bei Frauen so etwas zu meckern haben. Ich bin auf jeden Fall auf deine weiteteren Posts gespannt.
    LG
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  56. Habe deinen blog erst vor ein paar Tagen entdeckt und ich bin soooooo dankbar.Ich erkenne mich nämlich wieder, erst vor ein paar Tagen habe ich gebügelt und T-Shirts wiedergefunden die ich schon ewig suche *schäm*, mein Nachtschränkchen war die Hölle und mein Schrank sieht aus wie ein Schlachfeld.Ich finde deine Postings super witzig und wer meint alles schonmal dagewesen, der soll es doch einfach nicht lesen.Freue mich auf einen neuen Post von dir.LG Nicole (Messie aus Berufung) *gggg*

    AntwortenLöschen
  57. Einfach ignorieren ;o) Daumen hoch für die Aktion! Habe DICH gestern verlinkt, damit noch mehr Leute DEINE Ideen klauen können *lol* Einfach nicht ärgern, Trolle gibt es eben überall. Liebe Grüße, Yvonne

    AntwortenLöschen
  58. Danke fürs Du !
    Und Danke für die Wissensweitergabe.
    So macht das Ausmisten Spaß.
    Und der kleine "Drill instructor" (Kurzzeitmesser) reicht schon im Hinterkopf, um die Aufgaben zügig zu erledigen.
    herzliche Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  59. Hat da etwa jemand gemeckert???? Was soll das denn?? Ich finde die Idee klasse und habe auch schon mehreren Leuten den Blog empfohlen - alle waren begeistert. Also mir macht's Spaß mit Euch allen Ordnung zu schaffen - alleine klappt das eh nicht so richtig gut. Vielen Dank für die Inspirationen, tollen Ideen und die Mühe die Du Dir jeden Tag auf's Neue machst!
    Liebe Grüße und - weiter so!!

    Simone

    tststs...auch noch meckern... *kopfschüttel*

    AntwortenLöschen
  60. Hach ja, es gibt immer wieder welche, die meinen, daß.... ach nee....
    Ich dachte mir schon, daß du beruflich damit etwas zu tun hast... Aber Wahnsinn, schon über 400 Leser in den paar Tagen. Und wie du sagst, ich finde das als Anregung auch gut und "gemeinsam" klappt es besser oder man hat Ansporn! Ich finds super! Grüße aus der anderen Ecke Hamburgs, Ann

    AntwortenLöschen
  61. Mir gefällts hier und ich hoffe sehr, hier einige Ecken geregelt zu bekommen... Lass dich nicht ärgern und weiter so!
    LG Birgitt

    AntwortenLöschen
  62. Hallo Du,
    ich hab' eben erst deinen astreinen Blog entdeckt und kann nur sagen, höchste Zeit! Noch kann ich die kleinen Portionen verdauen...

    Last minute die WeihnachtsTischdecke ZUUNTERST im Bügelkorb gefunden!!! mit gefühlten 19 anderen! Super Idee, diese dürfte jedoch die Zeitlimite überschreiten.

    DANKE FÜR DIE ANREGUNGEN und euch allen, die mitarbeiten... das gibt eine flächendeckende ENERGIE!

    Liebe Grüsse LY

    AntwortenLöschen
  63. ... war ja klar,,... mach dir nichts draus, mach bitte weiter wie die letzten tage!!! ... denn es ist toll und macht spaß!!
    LG frau apfel-baeckchen

    AntwortenLöschen
  64. Ja,es ist immer leichter zu meckern - ich finde den blog riesig toll - habe alles aber nur theoretisch erledigt, d.h. gelesen und geschmunzelt...aaaaaber wenn jetzt die Schulferien zu Ende sind...ich bin gespannt auf alles Weitere - ich hätte gern - irgendwann ;-)einen Vorschlag für Bücher, die noch keinen Platz gefunden haben - der Keller eignet sich leider nicht so - also besser in Regale, Kisten, Schränke ?
    das ein oder andere verschenken (schwer, wen man Bücher liebt...!) Nun, ich fange mal mit den vorgeschlagenen Aufräum - Aufgaben an !
    Viele Grüße & weiter so !
    Marion

    AntwortenLöschen
  65. Hach, als "Bedürftige" habe ich schon einige Tipps und Literatur verschlungen. Ich entdecke bei dir natürlich Bekanntes, aber wie schnell vergisst man. Bin stolz, wenn manches hängen geblieben ist und ich "frei" habe und gespannt auf Zukünftiges.
    Hast du auch Tipps dafür, dass Ordnung erhalten bleibt, oder für Besucher sichtbar ist (mein sauberes Nachtkästchen, die entmüllten Schränke sieht leider keiner).
    Ich komme auf alle Fälle wieder!
    lg Tagpflückerin

    AntwortenLöschen
  66. Gratulation! Ein toller Blog, den ich sofort meiner Lesezeichen-Liste beigefügt habe und mittlerweile täglich neugierig besuche!

    Ein paar von meinen Kleidungsstücken, die so die erwähnte Tendenz zum "nach unten rutschen" haben, sind schon in den Sack der Altkleidersammlung gewandert bzw. besonders schlimme Exemplare zu Putzlappen degradiert worden!

    Weiter so und Danke!
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  67. Also, ich bin gestern zum ersten Mal hier gelandet und ich bin begeistert. Klar, sind die Tipps nicht neu. Das finde ich aber eher zweitrangig. Mit Humor jeden Tag ein bisschen Aufräumen, dass gefällt mir sehr, denn alleine schaffe ich das nicht! Also, bitte bitte, weiter so!!!

    Liebe Grüße,
    Alex

    AntwortenLöschen
  68. Ach, so ein Blödsinn, nur weil schon andere ein Thema oder eine ähnliche Wortwahl getroffen haben, wird man doch nicht gleich zu Ideenklauer.

    Lass die mal meckern ;-)

    Hab gleich mal die Verfolgung aufgenommen und würde mich natürlich auch über deine freuen.

    LG, Die Familienmanagerin

    AntwortenLöschen
  69. Mit dem Erfolg kommen die Neider, die halt selbst keine guten Ideen haben ;).

    Auf deine Umsetzung dieses leidigen Themas, die allen hier offensichtlich mehr Spass macht, als sich alleine durch die Fachliteratur oder englischsprachige Blogs zu quälen, muss man nämlich auch erst mal kommen!

    AntwortenLöschen
  70. Irgendwer ist doch immer neidisch, dass er/sie nicht selbst auf die Idee gekommen ist. Oder sich nicht getraut haben. Oder. Oder.
    Hatte bei mir auch so ein nettes Posting, weil ich meiner Begeisterung für Deine Idee einen eigenen Beitrag spendiert habe.

    Steh einfach drüber... :)

    LG, Simone

    AntwortenLöschen
  71. Ich bin erst gerade auf deinen Blog gestoßen! Ganz tolle Sache, da muss ich unbedingt mitmachen! Ich habe einen Nähblog und habe das Nähen nicht erfunden. Huch....
    GLG Frau M

    AntwortenLöschen
  72. Mir gefällts und hilft!!

    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  73. Ich hab deinen Blog erst heute entdeckt. Ich finde es klasse, ob schon da oder nicht, das ist mir völlig egal. Genial finde ich es, sozusagen häppchenweise einen Spiegel vor Augen zu kriegen und ich finde mich bzw. unsere Wohnung in jedem deiner Postings wieder, wobei ich einige Sachen locker toppen kann, so hab ich meine Einzelgänger-Socken in einer separaten Schublade *lol* und irgendwie spuckt die Waschmaschine auch immer wieder einzelne aus, die niemals wieder einen Partner finden :-)

    Auch finde ich es super, dass ich mich langsam (15 minutenweise) zu disziplinieren lerne und das gemeinsam mit anderen, da tut das auch gleich viel weniger weh!

    Also lass dir die Sache nicht vermiesen, ich für meinen Teil hab dich ganz oben auf meine Favoritenliste gesetzt und hole mir zukünftig morgens meinen "Arbeitsauftrag" ab :-))

    LG
    Steffi

    AntwortenLöschen