Montag, 8. August 2011

Heute: Einfach mal leerlaufen

So, daß Wochenende liegt hinter uns. 

Eine schwere Woche vor mir (bringe heute meinen Sohn ins Krankenhaus ... Fußoperation morgen + 6 Wochen Unterschenkelgips) und eine hoffentlich nicht so schwere vor euch! Die Aufgaben sind wirklich pipieinfach... versprochen!


Ihr habt ja nun diese beiden hübschen Reiniger vor euch stehen. Heute bekommt die Waschmaschine ihre Innenreinigung. 

Also: entsprechend der Gebrauchsanweisung das Zeugs einfüllen, Maschine anstellen und warten. Wenn fertig, dann gutes Gefühl geniessen und FREUEN!


Eure Ordnungshüterin

Kommentare:

  1. Deinem Sohn wünsche ich alles Gute für die Operation!
    Lieben Gruß
    Lemmie

    AntwortenLöschen
  2. Oh, habe mir die Waschmaschine mal genau angesehen, ein Wunder, dass da noch saubere Wäsche rauskommt ;-) Alle beweglichen Teile (Dosierdinger) rausgenommen und in die Geschirrspüle getan. Nun glänzen sie. Alles Gute für deinen Sohnemann, 6 Wochen sind ganz schön lange... LG von Rana

    AntwortenLöschen
  3. Alles Gute für Deinen Sohnemann.

    Liebe Grüße, Ruthy

    AntwortenLöschen
  4. Oh weh.... ich hoffe es läuft alles gut für den Sohnemann, da ist es ja nicht so schlimm, dass es nicht so schröcklich warm ist mit dem Gips.

    Einen ganz lieben Gruß!

    claudia

    AntwortenLöschen
  5. Ha! *freu* beides mache ich regelmäßig! Allerdings gibt mir der Post mit dem Flusensieb sehr zu denken! Und was ist das eigentlich für eine komische Schale auf der Rückseite des Kühlschranks? Hab ich gestern das erste Mal überhaupt entdeckt. Ich denke ich habe zu tun...

    AntwortenLöschen
  6. Ich wünsch' Euch alles Gute für die OP! Und viel Geduld für die nächsten 6 Wochen. Ich hoffe, sie werden Euch nicht so arg lang.
    LG
    Tanja

    AntwortenLöschen
  7. Ich wünsche Euch einen reibungslosen Krankenhausaufenthalt und dass die Zeit mit dem Gips schnell vorbei geht, aber vor allem, dass danach alles gut läuft (im wahrsten Sinne des Wortes).

    AntwortenLöschen