Heute: Platz und Plätzchen Teil 3



Na, habt ihr euch eure Lieblingsrezepte herausgesucht?  Fein, dann braucht ihr nur noch die Zutaten zu besorgen. Oder stehen die etwa schon in eurem Schrank? Meist bleiben vom Vorjahr noch Gewürztütchen übrig. Verbraucht diese erst, bevor ihr neue kauft! 




Legt euch einen Vorrat an Grundzutaten wie Mehl, Zucker, Backpulver, Natron, u.ä. an. Das spart gerade an den Wochenenden Nerven! Viele Projekte bleiben sonst einfach liegen....




Ich erlaube euch hier schon einen Einblick in meine Vorratskammer. Seit ich diese führe, ist mein Leben wirklich einfacher geworden. Ich wollte es lange Zeit nicht wahr haben.... nun bin ich jeden einzelnen Tag froh!





Eure Ordnungshüterin

Kommentare

  1. Jajaja, du hast ja Recht....mit allem,
    Nur sind gerade meine Prioritäten anders
    ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Hab ich auch... mit Tupper. Alles mit Datum/Erstöffnungsdatum versehen,so behalte ich gut den Überblick und es wird nichts mehr weggeworfen.

    AntwortenLöschen
  3. Hach ... nächstes Jahr habe ich auch eine Vorratskammer! *freu*

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts