Heute: Send me a letter....




.... oder auch "ne Postcard". Genau. Richtig geraten. Gehört ihr auch zu den Nostalgikern, welche richtige Weihnachtskarten- bzw. briefe versenden. Ich schon. Und ich freue mich auch immer wie Bolle, wenn ich so etwas aus dem Briefkasten ziehe. Also.... wer mir eine Freude machen will.....


Ich habe mir meinen Vorratsstapel an Weihnachtskarten vorgenommen und festgestellt: 
Dieses Jahr brauche ich keine kaufen. 
USE WHAT YOU HAVE!  






Ein nettes Sammelsurium liegt nun auf dem Tisch und kann nach und nach beschrieben werden. Jeden Tag ein Kärtchen für die lieben Leute in meinem Bekannten- und Verwandtenkreis! 





Und wer dem Weihnachtsmann schreiben möchte, kann sich hier die einschlägigen Adressen holen. Der antwortet auch. So schön....Mal sehen, ob ich meine Kinnings dieses Jahr noch überredet kriege.



Jetzt seid ihr dran. Gibt es bei euch auch einen Vorrat aus vorangegangenen Jahren? Oder müßt ihr noch los und neue holen? Oder verschmäht ihr dieses Nostalgieverhalten vollkommen?

Eure Ordnungshüterin

Kommentare

  1. Ich schreibe und bekomme sehr gern Weihnachtskarten. Ich verschicke eine bunte Mischung aus selbst gemacht, gekauft und wieder verwertet :o) Die Karten, die ich bekomme, hänge ich an eine "Leine" an mein altes Küchenbuffet.
    LG von der Maus

    AntwortenLöschen
  2. JAAA... ich schreibe auch immer noch zu Weihnachten Karten - und bekomme auch wahnsinnig gerne welche!

    Allerdings habe ich die letzten beiden Jahre selbst welche gemacht - mit Bildern der Kinder darauf...

    Liebe Grüße,
    und viel Spaß beim Schreiben!

    Papagena

    AntwortenLöschen
  3. Briefe zu Weihnachten machen Herzklopfen schon beim Öffnen und wenn sie noch selber gestaltet oder gebastelt sind - erst recht. Solche Briefe hänge ich gerne an einer Girlande auf und erfreue mich lange daran.

    Liebe Grüsse
    Milena

    AntwortenLöschen
  4. Es gibt sogar Vorräte, die sind über 20 Jahre alt - und nicht nur Weihnachtskarten. Aber ich mach jetzt postcrossing und bau so den Vorrat ab (und bekomme gleichzeitig viele neue, aber beschriebene Postkarten).

    Ob ich noch was holen muss... ich hab ein Kind, dass darf Fehlendes basteln. Altes Bastelzeug hab ich ja auch noch.

    LG Käfer

    PS:
    an diesem Blog merke ich, dass ich in puncto Ordnung doch ganz gut dastehe. Das freut mich jedes Mal ungemein.

    AntwortenLöschen
  5. Ich nehme mir jedes Jahr vor, selbst Karten zu basteln. *hüstel* daraus wird nix. Jendenfalls bekommen die etwas älteren Freunde, Bekannte und Familienmitglieder immer eine Karte. Bei denen weiß ich, dass sie sich freuen. Ich bekomm immer von Freundinnen (die im Ausland sind - die ich also sehr selten sehe) immer Karten mit einem aktuellen Familienfoto. Manche legen auch einen Brief bei indem das vergangen Jahr beschrieben wird. Darüber freue ich mich immer sehr. (Diese Briefe sind jedenfalls am PC geschrieben und werden gleich an mehrere Personen verschickt.)

    Liebe Grüße und a nice WE!
    Martina

    AntwortenLöschen
  6. Ich liebe sie auch, die "echten" Weihnachtsgrüße, die dann auf dem Schrank dekorativ aufgestellt werden. In dieem Jahr muss ich Karten kaufen, deinen Tipp hatte ich voriges Jahr schon vorausgeahnt...;>
    LG Beate

    AntwortenLöschen
  7. Ja, ich schreibe auch noch gerne Weihnachtskarten! Dieses Jahr habe ich mir vorgenommen welche zu basteln, also sollte ich langsam mal anfangen! Ich finde es eine gute Idee nun auch schon mal mit dem Schreiben anzufangen und nicht erst kurz vor Weinachten :)

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Ordnungshüterin!

    Ich gehöre auch zu den altmodischen Briefe- und Kartenschreibern. Und meinen Vorrat habe ich in einem Ordner mit der Aufschrift "Weihnachten", in dem ich auch Geschenkanhänger, Aufkleber etc. aufhebe.

    Mal was in eigenen Sache: Heute ist Martinstag und damit eine tolle Gelegenheit, die Winterkleidung nebst Accessoires durchzuforsten und überzähliges den Obdachlosen zu schenken. Mehr dazu in meinem Blog:
    http://die-linkshaenderin.blogspot.com/2011/11/gedanken-zum-111111.html

    Liebe Grüße,
    Die Linkshänderin

    AntwortenLöschen
  9. Ich liebe es auch sehr, Postkarten zu bekommen und hänge sie dann alle dekorativ auf. Schreiben tu ich auch. Einen Stapel Weihnachtskarten habe ich immer, sie sammeln sich an, weil ich an keiner schönen Karte vorbei gehen kann...LG von Rana

    AntwortenLöschen
  10. Weihnachtskarten sind toll... Seit dem Abi schreiben eine Freundin und ich unseren 3 "Lieblingslehrern" immer noch Weihnachtskarten und diese revanchieren sich häufig mit einer Karte aus dem Sommerurlaub. Letztes Jahr hatten wir keine Zeit und haben uns ganz doof gefühlt... Dieses Jahr haben wir die Karten schon beim Treffen im September (!) geschrieben und jetzt warten sie nur noch auf den Briefkasten. ;-)

    Ansonsten weiß ich ehrlich gesagt nie so recht, wem ich die ganzen schönen Karten schicken soll... Meinen Eltern? Die seh ich doch so oft... Meiner Freundin? Aber wir sprechen uns doch ständig... Dieses Jahr werde ich vielleicht mal an meine Tanten denken, mit denen ich kaum noch Kontakt habe. Und ansonsten mal mein Adressbuch durchforsten, an wen ich gerade so nicht denke! ;-)

    Danke für den Tipp und die Erinnerung!
    Nele

    AntwortenLöschen
  11. Karten habe ich genug, aber die Briefmarken muss ich dringend besorgen, sonst liegen die noch Ostern geschrieben hier herum.

    AntwortenLöschen
  12. Ich liebe es sehr, zu dieser Zeit Karten zu bekommen. Ich selbst verschicke sehr viele und habe es mir zur Gewohnheit gemacht, diese selbst zu bsteln. Ich mag diese 08/15 Karten nicht, die es im Handel gibt. Auf jeden Fall sind meine Karten einzigartig und zum verschicken bdereit. Ich freue mich jedes mal auf die Resonanz, denn jeder nimmt sie gerne entgegen. LG Sinderella

    AntwortenLöschen
  13. Ich liebe es das ganz Jahr über Karten oder Briefe zu verschicken, aber an Weihnachten ist es was ganz besonderes.
    In den letzten Jahren waren es immer Karten mit den Hunden als Motiv auf selbstgemachten Karten.
    Vielen lieben Dank für den Link zum Weihnachtsmann ;)

    Lg,Bianca

    AntwortenLöschen
  14. Weihnachtskarten liebe ich sehr. Ich hab neue gekauft, bloß ein Kärtchen ohne Umschlag war noch da. Die Umschläge sind auch schon beschriftet, einen habe ich vermurkst und muss nun gucken, wo ich zwei in passender Größe her kriege. Zwei Karten habe ich auch noch zu wenig und muss sie noch besorgen.
    Grüßle
    Ursel

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts