Montag, 31. Dezember 2012

Heute: Jahresbilanz

Ihr erinnert euch noch an euren Zettel vom 2. Januar. Könnt ihr ihn noch finden? Sieht er ramponiert aus? Hat er euch erinnert? Konntet ihr euer Vorhaben verwirklichen? Hat sich der Wunsch erfüllt?

Kommentare:

  1. Was am 1. Jänner dieses Jahres war, weiß ich nicht mehr. Es ist ja schon eine Ewigkeit her.
    Dir wünsche ich ein gutes und gesundes Jahr 2013
    Lemmie

    AntwortenLöschen
  2. Jetzt habe ich doch tatsächlich drei Wochen benötigt um hier zu antworten (ja, ich habe wirklich darüber nachgedacht!).
    Weißt Du, ich habe damals schon gedacht, dass ich diesen Zettel nicht benötige, weil es eigentlich ein ganz bestimmtes Thema ist und eigentlich tagtäglich präsent ist (und die kurzen Momente ohne Gedanken an ES sind auch mal herrlich entlastend).

    Ich versuche in der Hoffnung zu leben...

    Alles Liebe für Dich.
    Zwillimama

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ordnungshüterin, ich denke oft an Dich und hoffe, Du bist auf einem guten Weg. Ich habe "seit ewig" bei dir mitgelesen und weiss erst seit kurzem, dass auch ich mir helfen lassen muss, wieder mit dem Leben klar zukommen. Aber immer wenn es ganz dunkel wird und gar nichts zu gehen scheint, dann helfen Deine Tipps. Und ich schnapp mir eine Kleinigkeit und freu mich nachher wenigstens ein paar Minuten, dass ich wieder etwas geschafft habe.
    Danke für deine Unterstützung, Deine Inspiration und Deine offenem Worte.
    Alles Gute und bis hoffentlich bald mal wieder
    Merlin

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin gerade zufällig über diesen Post gestolpert. Und »Ja!« ich habe meinen Zettel noch. Immer noch. Und ich denke ab und zu an ihn. Und er hat einen kleinen Schalter in meinem Hirn umgelegt :.D

    Schade, dass das alles nicht mit 100 Zetteln auf einmal klappt, dann hätte man ratzfatz sein erträumtes, neues »Ich« …

    AntwortenLöschen